Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

STIFTUNG BURG TANNRODA

Gemeinschaft Burg Tannroda

Unsere Gemeinschaft


Das Gründerpaar Dr. Antje und Thomas Bähr


Antje (Matje) wurde 1964 in Hannover geboren. Sie ist Somatherapeutin und Organisationswissenschaftlerin. Sie ist die Visionärin des Projekts und stellt sich hartnäckig und kreativ allen Herausforderungen. Thomas wurde 1967 in Mühlhausen geboren. Er ist Bauingenieur und Organisationswissenschaftler und sorgt mit viel Herz und Verstand für die denkmalgerechte Umsetzung der Ideen und Pläne.

Kathleen und Stefan


Anja


Caroline & Tim

Caroline (Lehrerin) und Tim (Bauingenieur und Lehmbauer) fasziniert die historische Bausubstanz der Burganlage im Besonderen und das Weimarer Land mit seinen Hügeln und Tälern, Feldern, Wäldern und Bächen und die Nähe zu Weimar und Erfurt im Allgemeinen. Sie freuen sich, dass ihr gerade geborener Sohn Moritz vermutlich in den nahe gelegenen alternativen Kindergarten und später auf die alternative Schule in Tonndorf gehen kann.

Claudia


Heike

Heike, Jahrgang 65 stammt aus dem Schaumburger Land und lebt bereits seit 3 Jahren auf der Burg. Als Burgmeisterin sorgt sie für Sauberkeit ud Ordnung. Sie ist immer da, wenn man sie braucht und hält der Gemeinschaft den Rücken frei. Heike ist die "gute Seele" der Burg Tannroda.

Jens

Jens (41) lebt derzeit in Arnstadt und ist auf der Suche nach mehr Verantwortung für Mensch und Natur zu übernehmen. Dass ihm Freunde einen Tipp zu dieser Gemeinschaftsgründung gegeben haben, kam ihm gerade Recht und er freut sich auf die gemeinsamen Herausforderungen und das Vorbild sein.

Julia und Habtamu


Ute

"Funktionierende Gemeinschaft ist die Keimzelle

einer neuen Gesellschaft".

Ute (51) gibt nach mehr als 20 Jahren Großstadt ihrem Leben eine neue Richtung und ist dabei auf die Gemeinschaft Burg Tannroda gestoßen. Von der Magie des Ortes berührt, fasziniert sie die Möglichkeiten dort Wohnen und Arbeiten, Natur und Kultur, Gemeinschaft und Individualität miteinander zu verbinden. Als Heilpraktikerin, Sozialpädagogin und Referentin für Matriarchatsforschung möchte sie vielfältige Impulse in die Gemeinschaft einbringen.

0