Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

STIFTUNG BURG TANNRODA

Kooperative Burg Tannroda w. V.

Ge​meinwohlökonomie - Permakultur - Soziokratie - Kooperative

KOOPERATIVE BU​RG TANNRODA

+49 178 4809901   |    [email protected]   |  Lindenberg 9, 99438 Bad Berka

Unsere Kooperative

Unsere Kooperative befindet sich in der Gründungsphase. Zurzeit sind wir eine Gruppe von 6 Erwachsenen zwischen 30 und 60 Jahren plus Kinder. Ziel ist es, bis zu 20 Erwachsene auf Burg Tannroda anzusiedeln. Rechtliche Basis ist die gemeinnützige Stiftung Burg Tannroda. Menschen, die auf Burg Tannroda leben und arbeiten, begeistern sich für das Projekt und sind intrinsisch motiviert, die Stiftung in der Umsetzung ihrer gemeinnützigen Ziele durch ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen, und zwar in folgenden Bereichen:

 

1. Denkmalschutz und Gebäudeerhalt, 

2. Kulturangebote (Kulturmanager:in gesucht)

3. Bildungsangebote (Seminarhausleiter:in gesucht) und 

4. Naturraumpflege und -entwicklung, 


Darüber hinaus haben die Mitglieder der Kooperative die Möglichkeit, sich wirtschaftlich auf der Burg zu engagieren. Dazu haben wir den wirtschaftlichen Verein "Kooperative Burg Tannroda" gegründet. In diesem Verein sind folgende Sparten vertreten: 


1. Gaststätte (Speisen und Getränke) Gastronom:in gesucht

2. Übernachtungen (Ferienappartement, Stellplätze für Caravans und Zelte)

3. Gemüsegärtnerei (Orangerie und 6 Morgen biozertifiziertes Land) Gemüsegärtner:in gesucht

4. Herstellung und Verkauf von Waren (Kunsthandwerker:in gesucht)

5. Gesundheitliche Angebote (Somatherapie)


Der wirtschaftliche Verein basiert auf einer Kooperation von Kleinstselbstständigen, das heißt, wir bieten keine Arbeitsplätze für Angestellte an. Das Zusammenleben auf Burg Tannroda basiert auf Kooperation, aber wirtschaftlicher Eigenverantwortlichkeit aller Rezipienten. Die Stiftung unterstützt die wirtschaftlich Tätigen, durch gewinnbeteiligte Pachten (10% vom Umsatz). Die Wirtschaftsräume sind darüber hinaus bereits gut ausgestattet, wodurch hohe Anfangsinvestitionen entfallen.


Zurzeit wird Wohnraum auf Burg Tannroda geschaffen. Die ersten Wohnungen werden voraussichtlich im Frühjahr 2023 fertig. Welche Wohnungen noch zur Auswahl stehen findest du unter: Wohnen auf Burg Tannroda


Der Wohnraum wird nur an Menschen vergeben, die sich wirtschaftlich auf Burg Tannroda engagieren möchten. Möglichkeiten auf Burg Tannroda zu arbeiten findest du unter Arbeiten auf Burg Tannroda

.

Wir suchen noch Kooperationspartner:innen

Wen wir suchen:

Wir suchen mutige Menschen, die eine Vision in sich tragen und unseren gemeinnützigen Ansatz teilen. 

Wir suchen tatkräftige Menschen, die si​ch mit ihren Fähigkeiten einbringen und so die Gruppe bereichern möchten. 

Wir suchen entscheidungsfreudige und verantwortungsbewusste Menschen,

Unsere  betriebliche Burgkooperative

Seminare

Auf Burg Tannroda wird Gesundheit ganzheitlich betrachtet. Wir bieten Kursangebote in den Bereichen Körper, Geist und Seele an. Wir suchen eine:n Seminarhausleiter:in



Kultur

Unser kleines ländliches Kultur-zentrum auf Burg Tannroda bietet ein buntes Kleinkunstprogramm aus Ausstellungen, Lesungen, Kabarett und Konzerten an. Wir suchen eine:n Kulturmanager:in

Übernachtungen

Im Ostflügel befinden sich zwei Ferienwohnungen, die zurzeit von Handwerkern und Mitgliedern der Kooperative bewohnt werden. Wir bieten Zelt- und Caravanstellplätze mit Strom, Wasser und Toilettennutzung auf Anfrage an.

Gastronomie

Im Gastraum Heinrich auf Burg Tannroda wird eine einfache, regionale und saisonale Küche für Einheimische, Touristen und Seminarteilnehmer angeboten. Zurzeit suchen wir ein:e Pächter:in.

Burgladen

Wir suchen ein:e Kunsthandwerker:in

Praxis

Dr. Antje Bähr, Somatherapeutin, betreibt eine kleine Privatpraxis für Psychosomatische Patienten auf Burg Tannroda. Sie bietet ausführliche Anamnesen, Einzeltherapiestunden und Einzeltagesseminare an.


Werkstatt

Unserer Werkstatt wird durch  Mitglieder und Helfer der Stiftung genutzt, um historische Materialien und Bauteile der Burganlage zu sanieren oder zu rekonstruieren. 

SoLaWi

Bei uns entsteht gerade ein Selbstversorgergarten auf Basis der solidarischen Landwirtschaft und nach den Anbauprinzipien der Permakultur.

Neuigkeiten

Wir suchen Menschen, die sich auf Burg Tannroda in den Bereichen Kultur, Bildung, Therapie, Gärtnerei, Handwerk, Gastronomie und/oder Gärtnerei verwirklichen möchten

Mitglieder​ der Gemeinschaft

Vollmitglied der Gemeinschaft Stiftung Burg Tannroda können Mieter:innen und Pächter:innen einer Gewerbeeinheit werden.


Assozierte Mitglieder können  Spender:innen und Förder:innen der Stiftung Burg Tannroda werden.

Verbandsmitgliedschaften der Gemeinschaft

Projekte

Aufbau einer Kooperative

Bau eines Mehrgenerationshauses

Gründung einer Solawi

Sanierung des Blauen Schlosses auf Burg Tannroda (Kulturzentrum Burg Tannroda)

Umwelt

Wir versuchen:

Energie einzusparen (Energetisches Konzept in Arbeit)

Wasser zu sparen (Komposttoiletten, Grauwassernutzung)

Müll zu minimieren

Lokalwirtschaftlich zu agieren (Selbstversorgung plus regionale Kooperationen)

Meinungen